Delegiertenversammlung Gemeindeverband ÖV genehmigt Jahresrechnung

Delegiertenversammlung genehmigt Jahresrechnung ÖV

Die Delegierten der Verbandsgemeinden haben anlässlich der Versammlung vom 29. April 2021 die Jahresrechnung 2020 und den Geschäftsbericht genehmigt sowie den Bericht der Revisionsstelle zur Kenntnis genommen.

Für die Integration des ÖV Ticketing in den Ferienshop der Engadin St. Moritz Tourismus AG wurde ein Zusatzkredit von Fr. 67'620.00 gesprochen. Den jährlich wiederkehrenden Betriebskosten von ca. Fr. 13'500.00 haben die Delegierten ebenfalls zugestimmt.

Frau Ingeborg Fehlbaum und Herr Rudolf von Gunten sind als Mitglieder in die GPK gewählt worden.

Die Vorsitzende informierte zudem über den Stand der strategischen Angebotsentwicklung im öffentlichen Verkehr im Oberengadin.